• Sabine

Drache Schüschü hat vier Wochen Flugverbot,...


..., weil er verliebt ist in Frau Felicitas Fledermaus. Sie freut sich sehr auf das Hochzeitsfest.

Üfli Eins, Zwei und Drei sind Flugverkehrspolizisten mit Diplom. Sie haben grosse Erfahrung mit Zu-schnell-Fliegern. Üfli-Eins erzählt, wie es zum Flugverbot für Drache Schüschü kam: Der flog im Zickzack, kullerte mit seinen Augen und sang laut vor sich hin: „ Ich habe mich verliebt. Sie ist so schön. So wundervoll, sie wird meine Drachenfrau…“ Drache Schüschü taumelte vor Freude durch die Luft und sein Feuerstrahl verbrannte dabei fast die Flügel von Üfli-Zwei. Als Vorsichtsmassnahme und zum Schutz des verliebten Drachens erteilte Üfli-Eins vier Wochen Flugverbot. Wie Üfli-Eins bis Drei aussehen, seht ihr unter "Buchset" in der Bildershow. Herzliche Grüsse Eure Sabine alias Alma (Ich bin die, die das Buchset mit ihren Freunden gemacht hat)



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dann beeile Dich mal ein bisschen mit Deinen Fotos, lieber Frank. Beste Grüsse von Sabine